Concordia Burggen :: News

Eventreisen bei www.eventim.de

News

Die Corona-Pandemie zwingt uns leider auch in diesem Jahr wieder zur Absage des Burggener Strassenpreises !

Die Loipen in Burggen sind gespurt

Willibald Geisenhof hat die Burggener Loipe wieder mal hervorragend präpariert.
Einsteigen kann man in Burggen am Hochwasserbecken und in Haslach, hier geht´s dann allerdings gleich mal kräftig den Berg hoch.
Es gibt eine 4 Kilometer lange Runde die überwiegend flach verläuft und eine Variante nach Haslach mit 3 zusätzlichen Kilometern.
Es gibt eine Skating Spur, sowie eine klassische Spur.

23.01.

nach oben

Christof Franiak wird Bayerischer Vizemeister

In seinem ersten und letzten Rennen 2020 wird Christof Franiak bayerischer Vizemeister auf der Strasse. Auf einem sehr schweren bergigen Rundkurs in Passau unterlag er nur Robert Glassl vom RSV Traunstein. Um so höher ist der Erfolg ein zu schätzen, da Christof eigentlich eher der Sprinter ist und mit 20 Kilo mehr auf den Rippen auf bergigen Terrain daher im Nachteil ist.

30.09.

nach oben

Nächste Tour Absage

Da sich im Moment die Bedingungen eher wieder verschärfen, werden wir auch die für den 16. August geplant MTB Tour absagen!

13.08.

nach oben

Absage MTB Tour

Auch unsere Juli-Tour wird abgesagt. Die Aktuellen Hygienevorschriften haben sich noch nicht soweit entschärft, das wir unsere Tour im gewohnten Stil durchführen könnten. Daher sagen wir auch diese ab. Wir hoffen auf den nächsten Termin im August.

11.07.

nach oben

Absage MTB Tour

Auch unsere 2. MTB Tour, die am 14. Juni geplant war, fällt den aktuellen Bedingungen der Coronazeit zum Opfer.
Es sind zwar Gruppen bis 5 Leute erlaubt, aber in Sachen Radsport soll nicht in 2er Reihen gefahren werden und auch nicht überholt werden. Zudem ist die gemeinsame Anreise, bzw. Hütteneinkehr unter Hygienevorschriften kein Spass den man als Gruppe aber haben will.
Wir hoffen das dann am 12. Juli klappt.

08.06.

nach oben

Auf Grund der aktuellen Situation der Coronavirus-Pandemie muss leider auch der Burggener Strassenpreis abgesagt werden !

Bereits bezahlte Startgelder werden natürlich zurück erstattet.

16.03.

nach oben

Allgäu Rennserie 2020 um den Radcenter Heiss - Cup

Der Ex - Rennfahrer Herbert Heiss, der in Memmingen und Erkheim 2 Rad- und Rollergeschäfte betreibt, wird auch 2019 die Allgäu-Rennserie unterstützen.
Vielen Dank an dieser Stelle für sein Engagement.

Die Termine:

  • 05.04.2020 Zusmarshausen
  • 18.04.2020 Schweinlang
  • 19.04.2020 Burggen
  • 26.04.2020 Biberach
  • 06.06.2020 Pinswang
  • 28.06.2020 Kempten
  • 05.09.2020 Leutkirch
  • 19.09.2020 Günzach
  • 27.09.2020 Mindelheim
  • 07.03.

    nach oben

    Generalversammlung

    Am 31. Januar fand im Feuerwehrhaus die Generalversammlung der Concordia Burggen statt.
    Ca. 30 Vereinsmitglieder fanden sich dazu ein und konnten sich zu den Berichten der Abteilungsleiter und Kassenwarte einen Einblick in das vergangene Jahr machen.
    Auch langjährige Mitglieder wurden geehrt: Für 30 Jahre Lore Fischer, Richard Baumer und Martin Gast. Für 20 Jahre Andreas Martin, Hubert Eiband, Georg Lieb, Martin Handl und Manfred Keitel.
    Dann standen die Wahlen auf der Tagesordnung. Wahlleiter Ludwig Höfler konnte harmonische Wahlen durchführen, da sich alle Vorstandsmitglieder wieder zur Verfügung stellten.
    Die Alte und Neue Vorstandschaft:
    1. Vorstand Konrad Sanktjohanser
    2. Vorstand Hartl Geiger
    Abteilungsleiter Ski Ferdl Kirchhofer
    Kassier Ski Moni Kirchhofer
    Abteilungsleiter Rad Walter Marquardt
    Kassier Rad Stefan Geiger
    Schriftführerin Karo Geiger
    Beisitzer Michaela Gräper und Ottmar Huber
    Unter Wünsche und Anträge stellte Sepp Pröbstl seine für 2020 geplanten Mountainbike Touren vor. Erstmals soll heuer für weniger sportlich ambitionierte Vereinsmitglieder eine Radtour zur Wieskirche durchgeführt werden.
    Willibald Geisenhof bedankte sich bei seinen Helfern zur Loipenpflege in Burggen.

    04.02.

    nach oben

    Skiausflug nach Kaltenbach ins Zillertal

    35 Skibegeisterte machten sich um 6 Uhr Früh auf den Weg ins Zillertal. Des Wetter war OK, wenn wir uns auch etwas mehr Sonne gewünscht hätten.
    Ansonsten war es wieder mal ein wunderbarer Skitag.

    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Moni Kirchhofer, die dieses Event wieder mal hervorragend organisiert hat.

    27.01.

    nach oben

    Skitest in Sölden

    Am Donnerstag, den 21. November ging´s wieder nach Sölden zum Skitest der Concordia mit Sprenger´s Sportland aus Schongau. Allerdings gabs einige Aufregung, da aufgrund der starken Schneefälle die Gletscherstrasse zum Rettenbachferner gesperrt war. Die Marken Blizzard und Völkl hatten ihre Ski im Tal stationiert, so das es ohne grössere Probleme mit Ski übers Gigijoch ins Skigebiet ging.
    Die 44 Skitester fanden hervorragende Bedingungen vor und konnten bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen einen wunderbaren Skitest-Tag geniessen. Die neuesten Modelle der Hersteller Blizzard, Fischer, Salomon und Völkl konnten ausgiebig getestet werden. Am Abend kamen alle wieder wohlbehalten im Tal an und liessen einen tollen Saisonauftakt beim kurzen Apresski ausklingen.

    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Moni und Ferdl Kirchhofer für die - diesmal noch aufwendigere - Organisation und an das Team von Sprenger´Sportland ohne deren Partnerschaft überhaupt kein Skitest möglich wäre. Auch ein herzliches Dankeschön an Nico Haack vom Dorfladen, der uns mit einer Brotzeit versorgt hat.

    22.11.

    nach oben

    Vereineschiessen

    Einmal mehr heisst der Sieger beim Burggener Vereineschiessen Concordia. Aber es ging sehr knapp her. 2 Ringe machten den Unterschied.
    Herzlichen Glückwunsch an unseren treffsicheren Schützen.

    30.10.

    nach oben

    Für ältere News bitte auf Archiv klicken

    Archiv

    nach oben
    gratis-besucherzaehler.de